Max Hintermann (1932 - 2015)


Max Hintermann

Max Hintermann aus Aarau, geboren am 27. Dezember 1932, ist am 1. Dezember 2015 im Kantonsspital Aarau gestorben.

Als Geograph der ETH und ehemaliger Geographielehrer hatte Max ein sehr ausgeprägtes Interesse an Gegenden, Landschaften, Bergen, Tälern, Gletschern, Flüssen, Städten, Dörfern, Ländern und Verkehrswegen, die er unermüdlich in sorgfältig ausgewählten Ausschnitten photographisch festhielt.

Sein ganz besonderes Interesse jedoch gehörte den Bahnen, und davon hauptächlich den Bahnen der Schweiz. Max kannte sämtliche Schweizer Bahnlinien, war mit deren Linienführung bestens vertraut und kannte auch praktisch alle Bahnstationen in der Schweiz. Auf seinen häufigen Bahnreisen hielt er alles in seiner Kamera fest, was ihm sehens- und erhaltenswert schien. Er liebte es, eine jeweils sorgfältig ausgewählte Serie von Bildern interessierten Leuten vorzutragen und sein fast unheimliches Wissen weiterzugeben. Mit den Jahren nahm seine Sammlung an sorgfältig erstellten und fein säuberlich beschrifteten Diapositiven einen gewaltigen Umfang an.

Die zahlreichen Bahnbilder von Max, die auf Diapositiven festgehalten sind und hauptsächlich aus der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts stammen, bergen einen Schatz von Rosinen aus früheren Epochen der Bahngeschichte. Viele Bahnlinien, die es heute nicht mehr oder nur noch teilweise gibt, Bahntrassen, die aufgegeben wurden, Rollmaterial das in der Zwischenzeit verschrottet wurde, sind photographisch festgehalten und in seiner Sammlung vorhanden.

Leider haben die Dias die Spuren der Zeit nicht unbeschadet überstanden. Viele davon sind durch Alterung verfärbt oder unscharf geworden. Dieser Alterungsprozess geht weiter und mit der Zeit werden die wertvollen Dias unbrauchbar. Ich habe mir deshalb zum Ziel gesetzt, die Bahn-Dias von Max zu digitalisieren, um sie wenigstens im jetzigen Zustand zu erhalten und sie in dieser Website allen interessierten Bahnfreunden zur Verfügung zu stellen. Ruth Hintermann, die Witwe von Max, unterstützt dieses Projekt und stellt mir die Dias zu diesem Zweck freundlicherweise zur Verfügung. Max hätte zwar zu seiner Lebzeit seine geliebten Dias nie aus der Hand gegeben. Wir sind aber überzeugt, dass unsere Absicht, seine Bilder der interessierten Bahnwelt zu erhalten, ganz in seinem Sinne und Interesse wäre.

Das Urheberrecht an den gezeigten Bildern liegt bei Ruth Hintermann. Wir bitten euch, die Bilder anzuschauen und zu geniessen, sie aber nicht ohne Bewilligung der Urheberrechts-Inhaberin weiter zu verwenden oder zu bearbeiten.

Röbi Sturzenegger, Unterentfelden

Zurück nach oben